NZ-28: Christchurch

Gestern Abend habe ich mir die Route für die Südinsel noch mal durch den Kopf gehen lassen und mir die wichtigsten Punkte rausgesucht. Also nichts wie ab in die Visitor Information und mit den nötigen Details versorgen.Ich hab mich dazu...

NZ-27: Christchurch

Heute ging’s zurück nach Neuseeland. Diesmal aber auf die Südinsel nach Christchurch. Der Shuttel-Service zum Flughafen, den ich im City Resort Hostel bestellt hatte, kam ziemlich spät an, aber ich hab den Flieger noch erwischt. In...

NZ-17: Auckland

Heute gibt es nicht viel zu berichten, da ich mich schon auf den Rückweg nach Auckland machen musste. Wie geplant dauerte die Fahrt von Turangi nach Auckland ca. 4 Stunden. Unterwegs gab es eigentlich nichts besonderes, und somit ist dies...

NZ-16: Turangi

Um 5:00 Uhr ging mein Wecker, weil ich schon um 6:00 Uhr von dem Shuttle-Service abgeholt wurde, der mich mit anderen Wanderern zum Startpunkt des Tongariro Crossing bringen sollte. Nachdem ich endlich das Tor von meinem Hostel aufbekommen...

NZ-15: Turangi

Heute war eher ein Vorbereitungs- und Gammeltag angesagt. Daher hab ich nur ein wenig die Umgebung mit dem Auto erkundet und mir die Berge von unten angeschaut, in denen ich morgen beim Tongariro Crossing  irgendwo rumklettern werde. Als ich in Turangi angekommen bin...

NZ-14: Taupo

Das erste Ziel für heute ist Orakei Korako ganz in der Nähe meiner Unterkunft liegt. Zur Abwechslung mal wieder ein  geothermaler Park . Hier gibt es angeblich noch mehr vulkanische Aktivitäten zu sehen. Da es morgens leider etwas geregnet...

NZ-13: White Island

Heute morgen ging schon um 5:30 Uhr der Wecker, damit ich es pünktlich zur  Bootstour von Whakatane nach White Island schaffe. Die Tour mit PeeJay White Island Tours dauert 6 Stunden, wo von man ca. 2 Stunden ausgerüstet mit Bob-Der-Baumeister-Helm und Gasmaske auf...

NZ-12: Rotorua

Der geplante Heli-Flug zum Vulkan auf White Island hat leider nicht stattgefunden - es haben sich zu wenig Leute angemeldet.  Dafür habe ich für morgen eine Bootstour zur Vulkaninsel White Island gebucht. Startet zwar erst morgen, aber White...

NZ-11: Rotorua

Heute bin ich über Mt. Maunganui und Te Puke nach Rotorua gefahren, wo ich mich abends im Hot Rock (im Cactus Jack war leider schon alles ausgebucht) einquartiert hab. Nach dem Start am Morgen hab ich mir beim ersten Zwischenstopp endlich die noch fehlende Badehose im...

NZ-10: Coromandel

Als ich aus Coromandel Town losfahren will, bemerke ich, dass ich gestern im Laundromat in Thames meine PDA-Tastatur vergessen habe. Trotzdem bringe ich die “Coromandel-Runde” erst zu ende, bevor ich zurück nach Thames fahre um sie dort wieder abzuholen. Über die...

NZ-09: Coromandel

Weil es im Nachtbarzimmer nachts einen lautstarken Streit gab, war ich  froh als ich das Motel wieder unversehrt verlassen hatte. Also nichts wie Weg und weiter in Richtung Coromandel. Auf dem Weg dahin habe ich in Miranda halt gemacht um...

NZ-08: Northland

Zunächst geht’s nach Waitangi zum National Reserve. An diesem historischen Ort wurde der Vertrag zwischen den Maori und den englischen Siedlern geschlossen, der bis heute gültig ist. Neben dem Nachbau eines Maori-Kriegskanu gibt es auch noch...

NZ-07: Northland

Direkt nach dem Frühstück ging es nach Te Kao, wo ich bei Dave (ein echter Maori) eine Quad-Tour gebucht habe. Nach kurzer Eingewöhnung auf dem Quad ging es durch Dünen an einen Strand, der nicht öffentlich...

NZ-06: Northland

Nach dem Frühstück habe ich das Knöllchen vom dritten Tag in Auckland bezahlt. Das Internet macht's möglich. Jetzt muss ich auch kein schlechtes Gewissen mehr haben, wenn ich in Zukunft mal wieder in Neuseeland einreisen möchte. Da die geplante Quadbike-Tour erst...

NZ-05: Northland

Bevor ich weiter Richtung Norden fahre, geht es nochmal zum Arai-Te-Uru Recreation Reserve. Am Vorabend konnte ich den Weg zum Strand nicht mehr hinabsteigen, weil es schon zu dunkel war. Und auch bei Tag ist der schmale Pfad teilweise nur...

NZ-04: Northland

Weil der Voucher für den Mietwagen laut AVIS ungültig ist, wurde er zunächst nicht akzeptiert. Als sich alles geklärt hat und ich den Mietwagen dann doch noch bekommen habe, hab ich anschließend mein Zimmer im Hostel bezahlt. Also bin ich...

NZ-03: Auckland

Heute ist im etwas abseits gelegenen War Memorial Park ein Cultural Festival. Auf dem Festival stellen sich die unterschiedlichsten Nationen vor. Von Tänzen und Musik bis zur traditionellen Küche ist hier alles vertreten.Auf dem Festival gab...

NZ-02: Auckland

Mein Hostel liegt sehr zentral und ist nur wenige Gehminuten von der Queenstreet entfernt. Da gibt es einen Fotoladen neben dem anderen und zwischendurch - zur Abwechselung - auch mal ein Elektronik- oder...

NZ-01: Abflug

Trotz Berufsverkehr und A40 hat die Fahrt zum Flughafen nur eine Stunde gedauert. Aber mein Flug hatte 30 Minuten Verspätung wegen Nebel in Frankfurt am Main. Daher wurde es mit dem Anschlussflug mehr als knapp. Kaum in Frankfurt angekommen, wurde ich mit einem Bus...