Bisher habe ich nach dem Update auf Android 4.3 folgende Probleme festgestellt:

  1. Die ownCloud-App lässt sich nach dem Android-Update nicht mehr starten (siehe auch hier). Hier werde ich bei Gelegenheit versuchen auf eine Alternative App zu wechseln. Sobald ich eine Lösung gefunden habe, werde ich es hier dokumentieren.

    Update 01.08.2013: Mit der heute Veröffentlichten Version 1.4.4 der ownCloud-App wurde der Fehler behoben. Funktioniert der Login nicht auf anhieb, so kann eine Neuinstallation der App helfen.
  2. Da der Entwickler des “Google Nexus 4 Toolkit” momentan scheinbar offline ist, unterstützt das Toolkit noch nicht die Version 4.3 von Android. Ein einfaches rooten des Gerätes ist somit noch nicht möglich. Ich hoffe, dass hier bald ein Update veröffentlicht wird.

    Update 26.08.2013: Gestern wurde die Version 2.3.0 des “Google Nexus 4 Toolkit” veröffentlicht, die nun alle Android 4.3 Version bis zum Build JWR66Y, das aktuell gerade ausgerollt wird, unterstützt.

Aktuell habe ich mit meinem Android 4.3 Stock-ROM keine Probleme mehr. Auch das Sicherheitsupdate auf Build JWR66Y verlief ohne Probleme.